Diese Seite weiterempfehlen:

Prepaid Aktionen und Handy Prepaidkarten Angebote im Oktober 2011

Nachdem der September bereits sehr gute Aktionen in puncto Prepaid Discounter vorweisen konnte, kann man dies nun auch über den Oktober behaupten. Denn passend zum Herbststart fallen nicht die Blätter, sondern die Preise für die Starterpakete – und glücklicherweise gibt es steigende Startguthaben vorzufinden, sodass man im Oktober eine sehr gute Mischung vorfinden kann. Hier finden Sie einen aktuellen Smartphone Tarife Vergleich

discoTEL PLUS

Bis zum 15. Oktober gibt es im discoTEL PLUS Starterpaket gleich 55 Euro Startguthaben geboten, und das dann, wenn man das Starterpaket für 9,95 Euro kauft. Alle Gesprächsminuten und SMS-Nachrichten werden in diesem Tarif mit sehr günstigen 7,5 Cent abgerechnet.

discoTEL Smart

Ebenfalls bis zum 15. Oktober ist die Aktion von discoTEL Smart gültig, die 5 Euro Startguthaben, 10 Euro Bonusguthaben sowie eine Gutschrift über 10 Euro bei einer erfolgreichen Rufnummernmitnahme mit sich bringt. Das Starterpaket kostet derweil 9,95 Euro, der Einheitstarif liegt bei günstigen 7,5 Cent.

discoPLUS

Gleich 45 Euro Startguthaben gibt es im Starterpaket (Kostenpunkt: 9,95 Euro) von discoPLUS geboten. Dieses lässt sich im Einheitstarif zu 7,5 Cent nutzen, zudem zahlt man monatlich maximal 12,95 Euro für das mobile Internet, womit es auch hier einen Kostenschutz zu finden gibt.

discoPLUS friends

Wer im Oktober bei discoPLUS friends zugreift, der bekommt dafür 5 Euro Startguthaben gutgeschrieben sowie einen Bonus in Höhe von 10 Euro, wenn man seine alte Rufnummer mitnimmt. Der Preis des Starterpakets liegt bei 12,95 Euro, netzintern wird für 0 Cent telefoniert, SMS-Nachrichten und Gesprächsminuten in andere Netze kosten 9 Cent im Einheitstarif.

congstar Prepaid

Bei congstar bekommt man im Oktober für 9,99 Euro erst einmal 10 Euro Startguthaben geboten, zudem gibt es 25 Euro für eine Rufnummernmitnahme gutgeschrieben. Bucht man die SMS Flat oder die mobile Datenflat gleich mit, kann man diese einen Monat kostenlos verwenden. Der congstar Einheitstarif liegt bei 9 Cent.

McSIM

Bis zum 13. Oktober 2011 bietet McSIM gleich bis zu 40 Euro Startguthaben an, und zwar sind davon 30 Euro fest enthalten und 10 Euro via Rufnummernportierung erhältlich. Das Starterpaket kostet derweil 9,95 Euro, der Einheitstarif beträgt nur preiswerte 8 Cent.

Maxxim friends4free

Im Maxxim friends4free Tarif erhält man im Oktober 5 Euro Startguthaben beim Kauf des Starterpakets für 9,95 Euro, zudem lassen sich 10 Euro via Rufnummernmitnahme erreichen. Monatlich gibt es indes 50 MB Datenvolumen frei zur Verfügung stehend, und zwar jeden Monat. Innerhalb der friends4free Community wird kostenfrei telefoniert, alle weiteren Gesprächsminuten sowie SMS-Nachrichten generell kosten 9 Cent im Einheitstarif.

simyo Prepaid

Der Tarif simyo Prepaid bringt im Oktober 5 Euro Startguthaben beim Kauf des Starterpakets für 4,90 Euro ein. Zudem gibt es einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro bei einer Rufnummernmitnahme gutgeschrieben, der sich in 25 Euro zusätzlichem Startguthaben und 25 Euro Erlass der Portierungsgebühr zeigt. Kunden von simyo nutzen einen 9 Cent Einheitstarif und greifen auf den 39 Euro Kostenschutz zurück.

simply Prepaid

Der Prepaid Anbieter simply hat im Oktober das Starterpaket für nur 4,95 Euro im Angebot, für dieses erhält man aber mindestens 45 Euro Startguthaben, über eine Rufnummernmitnahme lässt sich dieses auf bis zu 60 Euro aufstocken. Im simply clever Einheitstarif werden alle Gesprächsminuten und SMS-Nachrichten innerhalb Deutschlands mit 8 Cent abgerechnet.

simply friends4free

Für den simply friends4free Tarif muss man im Oktober erst einmal 9,95 Euro für das Starterpaket bezahlen, bekommt dafür aber auch 5 Euro Startguthaben vergütet. Die 50 MB Datenvolumen stehen friends4free-typisch ebenfalls zur Verfügung, zudem gibt es kostenfreie Gespräche innerhalb der Community, externe Verbindungen werden mit 9 Cent im Einheitstarif berechnet.

Fonic

Wer sich im Oktober für das Starterpaket von Fonic entscheidet, der zahlt für dieses 9,95 Euro und bekommt dafür 10 Euro Startguthaben zur Verfügung gestellt. Nimmt man seine alte Rufnummer mit zu Fonic, dann gibt es einen Monat gratis Telefonie, darüber hinaus kann man den Prepaid Surfstick aktuell für nur 29,95 Euro erwerben. In Verbindung mit Fonic wird ein 9 Cent Einheitstarif genutzt, zudem steht ein 40 Euro Kostenschutz parat.

helloMobil

Der Prepaid Anbieter helloMobil bietet im Oktober bis zu 60 Euro Startguthaben an, von denen 45 Euro garantiert sind. Weitere 15 Euro lassen sich über eine Rufnummernportierung erhalten, zudem ist das Starterpaket für nur 4,95 Euro erhältlich. Der helloMobil Einheitstarif liegt bekanntlich bei 8 Cent.

helloMobil friends4free

Auch im helloMobil friends4free Tarif zahlt man im Oktober 9,95 Euro für das Starterpaket, um somit 5 Euro Startguthaben zu erhalten. Mit Hilfe der 50 MB Datenvolumen Monat für Monat und der kostenlosen Community-internen Gespräche bleibt der Tarif entsprechend günstig, zudem steht ein Einheitstarif zu 9 Cent zur Verfügung.

Freenet mobile

Wer im Oktober zum Starterpaket von Freenet mobile greift, der bekommt für den Kaufpreis von 9,95 Euro erst einmal 10 Euro Startguthaben geboten. Zudem gibt es 30 Euro, wenn man eine Rufnummernportierung durchführen lässt – der Einheitstarif liegt bekanntermaßen bei 8 Cent.

Debitel light

Bei Debitel light kann man sich das Starterpaket für 1,95 Euro kaufen, darin sind 5 Euro Startguthaben enthalten. Weitere 30 Euro Bonusguthaben sind dann möglich, wenn man seine alte Rufnummer mit zu Debitel light nimmt. Der Einheitstarif ist mit 8 Cent verfügbar, die Allnet Flat kostet monatlich 19,95 Euro und bietet eine SMS-Flatrate, eine mobile Datenflatrate und 100 Freiminuten pro Monat.

Fyve Mobile

Im Oktober bietet Fyve Mobil 36 Euro Startguthaben an, wobei sich 31 Euro davon nur durch eine Rufnummernmitnahme erreichen lassen. Hinzu kommt, dass man das Vielsurferpaket einen Monat gratis nutzen darf, wenn man dieses direkt bei der Bestellung hinzubucht – das Starterpaket kostet wie gehabt 9,95 Euro, der Einheitstarif steht bei 9 Cent.

BILDmobil

Bei BILDmobil bekommt man bis Ende Oktober maximal 30 Euro Startguthaben zur Verfügung gestellt, wobei sich 25 Euro davon aus einer Rufnummernportierung ergeben. Das Starterpaket wird standardmäßig mit 9,95 Euro abgerechnet, der Einheitstarif bietet Telefonate und SMS-Nachrichten für 9 Cent.

Maxxim Classic

Im Maxxim Classic Tarif gibt es für 9,95 Euro das standardmäßige Startguthaben in Höhe von 5 Euro geboten, dafür kann man sich aber eine SMS-Flatrate für 12,95 Euro pro Monat hinzubuchen. Zudem bietet Maxxim Classic einen preiswerten 8 Cent Einheitstarif an.

Maxxim Smart

Bei Maxxim Smart werden für das Starterpaket 9,95 Euro fällig, dafür gibt es aber bis zu 30 Euro Startguthaben geboten, von denen sich 15 Euro über eine Rufnummernmitnahme erreichen lassen. Der Einheitstarif von Maxxim Smart liegt bei 8 Cent für SMS-Nachrichten und Gesprächsminuten.

Maxxim Plus

Im Tarif Maxxim Plus gibt es im Oktober gleich 70 Euro Startguthaben geboten, das man für 9,95 Euro (Kaufpreis des Starterpakets) erhalten kann. Genutzt werden kann das Guthaben in Verbindung mit dem Einheitstarif zu nur 8 Cent pro SMS-Kurznachricht und Gesprächsminute.

Callmobile

Bei Callmobile gibt es für 9,95 Euro ein Startguthaben von 5 Euro geboten, zudem sind 30 Euro Bonusguthaben im Zuge einer Rufnummernmitnahme möglich. Wie gehabt gibt es 10 Freiminuten lebenslang gutgeschrieben, und zwar Monat für Monat. Gültig ist bei Callmobile der 9 Cent Einheitstarif.

blau.de

Der Prepaid Anbieter blau.de bietet im Oktober 10 Euro Startguthaben in Verbindung mit 25 Euro Bonusguthaben für eine Rufnummernmitnahme an. Bis zum 17. Oktober muss man sich das Starterpaket für 9,90 Euro gekauft haben, um die Aktion wahrnehmen zu können. Der Einheitstarif von blau.de liegt bei 9 Cent, und das in Verbindung mit dem 39 Euro Kostenschutz.

Fazit: Der Oktober hat, wie schon der September, einige sehr gute Aktionen in petto, mit denen man viel Startguthaben erhalten kann. Maximal sind es in diesem Monat 70 Euro Startguthaben, abgesehen vom Startguthaben gibt es aber auch die eine oder andere Tarifoptionen als Bonus zur Verfügung gestellt, sodass die Wahl bei all den guten Tarifen durchaus schwer fallen kann.

1 von 5 Sternen2 von 5 Sternen3 von 5 Sternen4 von 5 Sternen5 von 5 Sternen (46 Votes = 4,50 von 5 Sternen)
Loading...

Keine Reaktionen auf Prepaid Aktionen und Handy Prepaidkarten Angebote im Oktober 2011:

Keine Kommentare vorhanden.

 

Kommentar verfassen

 
 
x